Las Vegas  
 
Las Vegas
Sehenswürdigkeiten
Flughafen
Einwohner
Orlando FL
Klima
Restaurants
Strip
Abu Dhabi Tourismus
Heiraten
Einkaufen
Outlet
Ausflüge
Wetter
 
Impressum
Datenschutz
Bildnachweis
 
 

Las Vegas Einwohner

Einwohner in Las Vegas
 

Las Vegas ist die Stadt des Glücksspiels und oft wird dabei vergessen, dass hier auch Einwohner leben. Im Bundesstaat Nevada liegt Las Vegas mit 596.000 Einwohnern und ist gut mit der Einwohnerzahl von Dresden vergleichbar. Allerdings strömen jährlich etwa 39 Millionen Besucher in die Stadt. Das Ziel der Gäste sind die zahlreichen Spielcasinos und die hochkarätigen Veranstaltungen. Siegfried & Roy, Céline Dion und was weniger bekannt ist, sogar Karel Gott begeisterte mit einer Show die Zuschauer in Las Vegas.

Die Stadt des Glückspiels verbunden mit Veranstaltungen und den zahlreichen Übernachtungen von Besuchern aus der gesamten Welt führen dazu, dass die Arbeitslosenzahl in Las Vegas sehr gering ist. Viele Einwohner profitieren von dem Ansturm der Touristen und haben eine entsprechende Anstellung im Service gefunden. Auch in anderen Bereichen haben die Einwohner genügend Arbeit. So haben die Wasserwerke alle Hände voll zu tun, um die Stadt mit dem notwendigen kühlen Nass zu versorgen. Der Grund ist in der Lage von Las Vegas, denn der Ort liegt in der Wüste. Das Trinkwasser kommt aus dem Stausee Lake Mead und der Pegel wird seit Jahren immer weniger. Über die Talsperre werden 40 Millionen Menschen versorgt und es wird mehr Wasser entnommen als zufließt. Der Grund ist eine 14 jährige Dürre.


Für die Menschen in Las Vegas hat es schon jetzt erhebliche Folgen. Die Bewohner werden angehalten, mit dem Wasser sorgsam umzugehen. Das Bewässern der Blumen und Grünflächen ist nur an bestimmten Tagen erlaubt. Das Waschen eines Autos mit Frischwasser ist komplett untersagt. Wer gegen diese Vorschriften verstößt, muss mit erheblichen Bußgeldern rechnen. Damit Vorschriften auch eingehalten werden, hat die Stadt Water-Waste-Investigators eingestellt, deren einzige Aufgabe ist die Kontrolle der Bevölkerung, damit die Bestimmungen eingehalten werden.

Auch die Betreiber von Spielcasinos mit ihren herrlichen Wasserspielen vor dem Haus mussten sich umstellen. Für Fontänen wird das Wasser über Filter gereinigt und erneut verwendet. Experten rechnen, dass ab dem Jahr 2016 nicht zu jeder Zeit und am jedem Ort Wasser zur Verfügung stehen wird. Für die Bevölkerung werden diese Maßnahmen ein erheblicher Einschnitt in die persönliche Lebensqualität sein. Sollte sich an der Wassersituation nichts ändern, so ist Las Vegas dem Untergang geweiht und die Menschen müssen sich einen anderen Ort zum Leben suchen. Übrigens mussten aufgrund von Wassernot in der Geschichte schon mehrmals die Menschen in andere Regionen umsiedeln.

 
 
Hotels
Bellagio
Karibik und die Inseln
Excalibur
Luxor
Singapur Stadtführer
Mirage
Venetian
 
Sonstiges
Kasinos
Las Vegas NV
Monorail
Reisen
Geschichte
Riesenrad
Infos zu Tampa
Shows
Urlaub