Las Vegas  
 
Las Vegas
Sehenswürdigkeiten
Flughafen
Einwohner
Klima
Restaurants
Strip
Heiraten
Einkaufen
Outlet
Ausflüge
Wetter
 
Impressum
Datenschutz
Bildnachweis
 
 

Excalibur Hotel in Las Vegas

Excalibur Hotel in Las Vegas
 

Das Excalibur Hotel in Las Vegas öffnete im Jahre 1990 erstmal seine Pforten und hat sich mittlerweile zu einem beliebten Drei- Sterne - Hotel entwickelt. Benannt wurde das Hotel nach dem Schwert Excalibur des mythischen Königs Artur. Die Architektur des Excalibur Hotels erinnert an eine riesige mittelalterliche Burg mit mehr als 4000 Zimmern. Je nach persönlichen Bedürfnissen stehen verschiedene Zimmer zur Verfügung. Neben normalen Hotelzimmern gibt es hier auch moderne Widescreen- Zimmer mit riesigen Plasmafernsehern. Schließlich bietet das Hotel auch luxuriöse Suiten und Spa- Zimmer an. Im weitläufigen Hotelkomplex ist außerdem ein Casino untergebracht. Hier können Spielebegeisterte ihr Glück bei verschiedenen Glücksspielen wie Roulette oder Black Jack, beim Poker sowie bei Renn- und Sportwetten versuchen.


Das Excalibur Hotel serviert seinen Gästen verschiedenste kulinarische Köstlichkeiten in seinen diversen Restaurants. Neben Fastfoodrestaurants und einem italienischen Rstaurant ist das Excalibur vor allem für sein Excalibur Buffet mit einer riesigen Auswahl köstlicher Speisen, die in ganz Las Vegas unübertroffen ist, bekannt. Im Steakhouse zu Camelot werden Besucher täglich mit feinsten Rinderfilets sowie extra eingeflogenen frischen Meeresfrüchten verwöhnt. Mittelalterfans können sich ein köstliches Abendessen in einer ritterlichen Tafelrunde ganz im Sinne von König Artur servieren lassen. Wer gerne bummeln geht , kann sich auf den Excalibur Castle Walk begeben. Dieser bietet rund 20 unterschiedliche Geschäfte und Kioske ganz im Stile eines mittelalterlichen Markts.

Ein besonderes Highlight sind die täglich stattfindenden Ritterspiele und die Show " Tournament of Kings". In diesem " Turnier der Könige " treffen Schauspieler als Vertreter von 6 verschiedenen Ländern aufeinander. Sie bekämpfen sich gegenseitig mit Schwert und Lanze. Die Zuschauer werden den verschiedenen Ländern zugeteilt und sind angehalten während der Show "ihren" Ritter kräftig anzufeuern. Damit der Genuss nicht zu kurz kommt, wird ein dreigängiges Menü, bestehend aus Suppe, Hauptspeise und Nachspeise, serviert. Um alles möglichst echt wirken zu lassen, wird hier, wie einst an der Tafelrunde von König Artur, mit den Händen gegessen.

Nach einem erlebnisreichen Tag lädt die ausgedehnte Poolanlage zu einem erfrischenden Bad ein. Dank kleiner Strandhütten, Lagerfeuer und Sonnenterrassen herrscht hier eine einzigartige, gemütliche Atmosphäre. Schließlich lohnt auch ein Besuch im riesigen Wellnesscenter des Hotels. Neben Gesichtsbehandlungen und Massagen stehen für die Gäste hier verschiedene Fitnessgeräte bereit.
 
 
Hotels
Bellagio
Excalibur
Luxor
Mirage
Venetian
 
Sonstiges
Kasinos
Monorail
Reisen
Geschichte
Riesenrad
Shows
Urlaub