Las Vegas  
 
Las Vegas
Sehenswürdigkeiten
Flughafen
Einwohner
Klima
Restaurants
Strip
Heiraten
Einkaufen
Outlet
Ausflüge
Wetter
 
Impressum
Datenschutz
Bildnachweis
 
 

Las Vegas Kasinos

Ein Kasino in Las Vegas
 

Der Mittelpunkt Las Vegas' sind die Kasinos. Trotz vieler anderer Angebote wie Shows und Events sind die Kasinos in Las Vegas die Besonderheit der Stadt, denn sie sind die faszinierendsten, spektakulärsten und aufwendigsten der ganzen Welt. Die Kasinos sind 365 Tage im Jahr 24 Stunden lang geöffnet. Wer dort in ein Kasino geht wird keine Uhren oder Fenster finden. Des Weiteren sind die Ausgänge relativ schlecht ausgeschildert. Die potentiellen Spieler sollen möglichst lange im Kasino bleiben und damit die Spieler nicht müde werden, wird in einigen Kasinos auch zusätzlich Sauerstoff in die Räume gebracht. Anders als in Deutschland ist das Spielen in Amerika allerdings erst ab 21 Jahren erlaubt und wird sehr stark kontrolliert. Besonders interessant ist, dass die Getränke für Spieler in den Kasinos kostenlos sind. Natürlich dient auch das dazu, die Spieler möglichst lange vor Ort zu halten.


In Las Vegas kann man in fast jedem Kasino einem sogenannten Players Club beitreten. Meist bekommt man für den Eintritt schon etwas geschenkt. Nach dem Eintritt in den Players Club kann man viele Punkte sammeln und am Ende des Aufenthaltes Geld zurück bekommen. Manchmal übernimmt auch das Kasino so einen Teil der Zimmerrechnung. Nach der Anmeldung in einem Players Club erhält man eine Karte, die bei jedem Spiel in den Automaten gesteckt oder dem Dealer gegeben wird. Unabhängig ob man gewinnt oder verliert bekommt man auf diese Karte für jedes Spiel Punkte gutgeschrieben. In den Kasinos können Blackjack, Poker, Roulette, Craps und Slotmachines gespielt werden.

Blackjack und Poker sind Kartenspiele, Craps ist ein sehr spannendes Würfelspiel und Slotmachines sind die hier unter dem Namen "einarmige Banditen" bekannte Spielmaschinen. An den modernen Slotmachines bestimmt der Computer ob man gewinnt oder verliert und die altbekannten Hebel, die den Maschinen ihren hier bekannten Namen verdanken, wurden durch Computerchips und Bildschirme ersetzt. Die Computertechnik ermöglicht es, dass mehrere Slotmachines im gleichen oder sogar in mehreren Kasinos miteinander verbunden werden und so ein großes Jackpot entstehen kann. Der größte Jackpot in Las Vegas ist der Megabucks, an dem mehr als 70 Kasinos in Nevada beteiligt sind. Das Rauchen ist übrigens in den Casinos meist erlaubt.
 
 
Hotels
Bellagio
Excalibur
Luxor
Mirage
Venetian
 
Sonstiges
Kasinos
Monorail
Reisen
Geschichte
Riesenrad
Shows
Urlaub