Las Vegas  
 
Las Vegas
Sehenswürdigkeiten
Flughafen
Einwohner
Klima
Restaurants
Strip
Heiraten
Einkaufen
Outlet
Ausflüge
Wetter
 
Impressum
Datenschutz
Bildnachweis
 
 

Las Vegas Monorail

Die Monorail in Las Vegas
 

Der Las Vegas Monorail ist ein öffentliches Verkehrsmittel, das sich in Las Vegas befindet. Auf Deutsch übersetzt heißt es so viel wie Einschienenbahn. Genutzt wird sie vermehrt von den vielen Touristen, die dadurch komplikationslos von einem Ort zum anderen gelangen und so die teilweise doch recht langen Strecken nicht zu Fuß zurücklegen müssen. Die Fahrstrecke der Monorail hat eine Länge von 6,3 km und wer sie einmal komplett abfährt, ist etwa 15 Minuten unterwegs.


Derzeit beginnt die Fahrt der Monorail am MGM Grand, dass sich im Süden des bekannten Strips befindet, und endet etwas hinter dem Sahara Las Vegas. Das steht am nördlichen Ende des Strips. Auf diesen insgesamt 6,3 Kilometern befinden sich sieben Haltestellen, damit jeder an der gewünschten Stelle aussteigen kann und die Touristen komplikationslos zu den gewünschten Sehenswürdigkeiten gelangen. Wer in der Bahn sitzt, kann sich über eine schöne Aussicht auf das Las Vegas Hilton, oder auch dem Convention Center freuen. Die erste Fahrt startet in der Früh um sieben Uhr und die Letzte in der Nacht um zwei, am Wochenende um drei Uhr. Dadurch ist ein regelmäßiger Transport von Touristen und Einheimischen gewährleistet.

Die Monorail transportiert seit 2005 regelmäßig viele Menschen und wird von diesen auch gerne genutzt. Fahrkarten für die Bahn lassen sich an jeder Haltestelle erwerben. Das Geld wird dafür genutzt, um einen Kredit zurück zu zahlen. Ein weiteres finanzielles Einkommen entsteht durch Sponsoren. Diese gestalten dafür zum Beispiel einen Zug mit ihrem Design.

Die Bombardier Transportation hat vor vielen Jahren mit dem Bau der Bahn begonnen. Da es im Laufe des Baus viele Schwierigkeiten und Verzögerungen gab, zog sich die Bauzeit über viele Jahre hin. Auch nach der Eröffnung musste sie mehrere Male wegen Reparaturarbeiten geschlossen werden. Aber seit 2005 funktioniert der Betrieb der Bahn reibungslos und wird von den Menschen auch gerne genutzt.

Es wurde auch schon über eine Verlängerung der Strecke nachgedacht. Das Problem dabei ist aber die Finanzierung. Da ein öffentlicher Zuschuss durch die Landesregierung nicht in Sicht ist, wurde das Bauprojekt erst einmal eingefroren und nicht verwirklicht. Gerüchte sagen auch, dass nach einer billigeren Lösung gesucht wird.
 
 
Hotels
Bellagio
Excalibur
Luxor
Mirage
Venetian
 
Sonstiges
Kasinos
Monorail
Reisen
Geschichte
Riesenrad
Shows
Urlaub